Rassen

Seit den Anfängen der Zuchtstation war es niemals die Absicht, eine saubere Rasse zu schaffen. Mit anderen Worten: Wir züchten und verkaufen keine sauberen Rassen. Wir glauben allerdings an eine Basis-Rasse, an einen Stamm (eine Sorte) von Tauben, die durch den Züchter selbst dank sachkundiger Kreuzungen und strenger Auslese geformt wird. Wir sind Gegner des Züchtens in reiner Blutsverwandtschaft, denn auf der Zuchtstation mit ihren mehr als 4.000 Zuchtpaaren kann das unmöglich zu einer Verbesserung der Qualität führen...im Gegenteil.

DE

Unsere Favoriten

Pol Bostijn aus Moorslede errang zahllose nationale und internationale Siege auf der Weitstrecke und Großen Weitstrecke. Wer kennt Tauben wie „Benoni“, „Chico“ und „Pasport“ nicht?

Dr. Arthur Bricoux aus Jolimont schrieb Weitstreckengeschichte. Auf Flügen wie Pau, Bordeaux, Dax, St. Vincent, Libourne, Angoulême und vielen weiteren war er nahezu unschlagbar.

Albert Marcelis aus Brecht war eine der Galionsfiguren der Antwerpener Kurzstrecke. Noch im hohen Alter wurde er sowohl provinzialer als auch nationaler Kurzstreckenmeister und vertrat mit dem „Sprint“ Belgien auf der Olympiade. Jetzt führt Eric Berckmoes sein Lebenswerk hauptsächlich auf der Mittelstrecke fort.